Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

CSG e.V. - Das Alumniportal des Fachbereichs Chemie

Seite drucken

CSGMento

CSG-Mentoren-Programm

Das Mentoren-Programm der Chemiker Spass Gesellschaft e.V. soll Chemie-Studierende und Doktoranden der Universität Bayreuth bei Fragen rund um die Bereiche Studium, Promotion und Berufsorientierung unterstützen. Das Programm startet halbjährlich zum 1. Mai und 1. November und wird von der CSG e.V. für die Dauer von 6 Monaten ausgerichtet. Das „Matching“ der Paare erfolgt durch das Komitee des Mentorenprogramms.

Voraussetzung für die Teilnahme an CSGMento als Mentee:

  • Student/Doktorand der Universität Bayreuth
  • Fristgerechte Anmeldung
  • Ausfüllen des Bewerbungsbogens

Voraussetzung für die Teilnahme an CSGMento als Mentor*in:

  • Mindestens im 3. Semester des Bachelor-Studiums
  • Fristgerechte Anmeldung
  • Ausfüllen des Bewerbungsbogens

Bewerbungsfrist ist der 16.05.2022.

Das Mentorenprogramm soll neben der Begleitung des Studiums/der Promotion des Mentees die persönliche Entwicklung dessen, wie auch des Mentors/der Mentorin, fördern. Das Programm stellt keine psychologische Betreuung/Beratung durch den Mentor/die Mentorin dar. Antworten auf Fragen sind als Ratschläge zu verstehen, für etwaige Konsequenzen der Ratschläge kann der Mentor/die Mentorin nicht belangt werden. Das Gesagte zwischen beider Parteien ist vertraulich zu behandeln. Zudem ist die Privatsphäre des Mentors/der Mentorin zu respektieren.

Zwischen Mentee und Mentor*in darf kein Abhängigkeitsverhältnis bestehen oder entstehen. Sollte es zu einem Betreuer-/Vorgesetztenverhältnis kommen, so ist eine objektive Beurteilung des Mentees vorzunehmen oder auch das Mentorenprogramm aufzulösen.


Verantwortlich für die Redaktion: Mirco Ade

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt